Immobilien Lehmann Schnupperserie  

   

Radsportevents  

   
   

Gleich zweimal mussten die Fahrer des Team The Quality Group des RSV Tailfingen am Wochenende an den Start.

Am Samstag stand in Ottenbach bei Göppingen eine Etappe des Interstuhl-Cups auf dem Kalender. Der Kurs in einem Wohngebiet war geprägt durch enge Kurven und Wellen, die mit hohem Tempo gefahren wurden. Im Rennen der Frauen und Senioren attackierte Bundesligafahrerin Sarah Scharbach bereits kurz nach dem Start. Ihr konnten nur Gunter Bohnenberger und Otto Huggenberger aus Lauingen folgen. Das Trio arbeitete gut zusammen und konnte bereits zur Rennhälfte das Feld komplett überrunden. Vor der Schlußwertung führte Gunter Bohnenberger das Rennen mit 4 Wertungspunkten vor Sarah Scharbach an. Diese setzte aber alles auf eine Karte, attackiert 3 Runde vor Schluß am Berg und konnte sich von ihren Begleitern lösen. Durch den Gewinn der Schlußwertung gewann sie das Rennen punktgleich vor Gunter Bohnenberger, der jedoch wie im Vorjahr das Rennen der Seniorenklasse gewann. Uli Bock fuhr mit Rang 3 ebenfalls auf das Podest.

Im Kleinen Finale, das bei starkem Regen gestartet wurde galt es für Thomas Halter seiner Leadertrikot zu verteidigen. Dies gelang ihm mit Rang 3 problemlos.

Am Sonntag waren die Auswahl-Fahrer des Radsportkreises Zollern-Eyach in Konstanz beim Heuer-Cup unterwegs. Im gemeinsamen Rennen aller Altersklassen entwickelte sich auf dem flachen Kurs mit zwei 180grad-Kehren ein sehr schnelles Rennen, das den Fahrern alles abforderte. Höchsttempo auf den langen Geraden, abbremsen vor den Kehren und wieder auf Tempo 45 beschleunigen. Und das 60 mal. Thomas Halter konnte sich mitte des Rennens zusammen mit 2 weiteren Fahrern leicht absetzen und ersprintete sich Rang 3 bei den Senioren Ü40. Damit verteidigte er auch in dieser Serie sein Leadertrikot erfolgreich. Bei den Senioren Ü50 belegt Stefan Bock Rang 7. Den Höhepunkt für das Team konnten die Senioren Ü60 Gunter Bohnenberger und Markus Brenner setzen, die einen Doppelsieg in dieser Klasse einfahren konnten. Mit seinem Tagessieg konnte sich Markus Brenner gleichzeitig auch noch das Leadertrikot  überstreifen.

Durch das starke Team-Ergebnis baute die Auswahlmannschaft ihren Vorsprung in der Baden-Württemberg-Liga deutlich aus und ist auf dem besten Weg ihren Titel zu verteidigen.

 Die Starter in Konstanz: Thomas Halter, Gunter Bohnenberger, Markus Brenner und Stefan bock

   
rsv-tailfingen.de wird überprüft von der Initiative-S
© copyright by Team The Quality Group RSV Tailfingen e.V. 2017

Login