VR Cup  

   

Radsport-Schlecht-Schn.-Ser.  

   

Radsportevents  

   
   

Stefan Bock siegt in Konstanz; Vorsprung in der Teamwertung ausgebaut

In Konstanz wurde am Sonntag die 4. Etappe des Heuer-Cups 2018 als Kriterium ausgetragen. Erstmals kamen hierbei auch die neuen Trikots des RSV Tailfingen zum Einsatz, die zusätzlich motivierten.

Die Rennstrecke in Konstanz ist ungewöhnlich, gibt es doch auf der 1,3km langen flachen Runde nur 2 Kurven mit jeweils 180Grad. Ansonsten wird die Obere und Untere Laube in Konstanz mit hoher Geschwindigkeit auf- und abgefahren. Dies klingt einfach, dennoch muss man aus den engen Kurven heraus immer voll beschleunigen, was neben den Wertungssprints nochmals 60 Zwischensprints bedeutet.

Das Rennen der Senioren wurde für alle Altersklassen zusammen ausgetragen, was bei der hohen Zahl der Starter auf der engen Strasse den Wettbewerb nicht einfacher machte.

Stefan Bock, bekannt für seine Sprintqualitäten und Rennübersicht kam dies entgegen und er punktete in den Wertungen stetig. In der Endabrechnung konnte er damit die Klasse der Ü50-jährigen gewinnen und seine Führung in der Gesamtwertung des Heuer-Cups weiter ausbauen.

Pech hatte Stefan Lohse bei den über 40-jährigen. Ihm brach der Zahnkranz und er musste das Material wechseln. Da es keine Rundenvergütung gab konnte er das Rennen nur auf Platz 20 beenden.

Bei den Senioren über 60 Jahre konnte sich Gunter Bohnenberger immer vorne im Feld behaupten und im finalen Sprint den 2. Platz belegen. Da 2 Fahrer dieser Klasse unterwegs Wertungspunkte sammeln konnte reichte dies in der Endabrechnung leider nur für Platz 4, wodurch er in der Gesamtwertung des Heuer-Cups auf Platz 3 abrutschte. Uli Bock beendete das Rennen auf Platz 11, was in der Teamwertung zum Tagessieg beitrug.

Diese Teamwertung führt der RSV Tailfingen nun fast uneinholbar an. Der Titel des Baden-Württembergischen Teammeisters der Senioren ist zum Greifen nah.

   
rsv-tailfingen.de wird überprüft von der Initiative-S
© copyright by Team The Quality Group RSV Tailfingen e.V. 2017

Login