VR Cup  

   

Radsport-Schlecht-Schn.-Ser.  

   

Radsportevents  

   
   

   

Die Gesamt-Siegerehrung für die 9. Radsport-Schlecht-Schnupperserie fand am Samstag, 23.09. im Radsporthaus Peter Schlecht in Geislingen statt. Radsportbekleidung im Wert von rund 4000 Euro gingen an die Siegerinnen und Sieger bzw die Platzierten bis Platz zehn pro Klasse der 5 - 15 jährigen Anfänger(innen).

Der vom Sponsor Peter Schlecht gestiftete Wander-Team-Pokal ging wieder einmal an die RSG Zollern-Alb'82 Albstadt.

 

Bei acht Etappen im Radsportkreis Zollern-Eyach hatten sich fast 80 Kinder an der Anfängerserie in diesem Jahr beteiligt.

Im Rückblick zu den Anfängen dieser Schnupperserie konnte festgestellt werden, dass in den neun Jahren manche Nationalfahrer, WRSV-Kaderfahrer, Medaillengewinner bei Deutschen- und Landesverbandsmeisterschaften und WM-Teilnehmer(innen) mit guten WM- und EM-Platzierungen dieser wertvollen Serie entwachsen sind. Beispiele sind u.a. Ronja Eibl, die bei der MTB-WM in Australien kürzlich den 7. Platz eroberte oder auch die fünffache Deutsche Meisterin Alessa-Catriona Pröpster oder die Deutsche Jugendmeisterin MTB, Franka Durst u.v.a.m. Alle haben mal bei der Radsport-Schlecht-Schnupperserie begonnen.

Der ehemalige Württembergische Auswahlfahrer Peter Schlecht sagte sein Engagement auch für die 10. Austragung 2018 zu.

 

Bild aus Datenschutzgründen gelöscht :(

   
rsv-tailfingen.de wird überprüft von der Initiative-S
© copyright by Team The Quality Group RSV Tailfingen e.V. 2017

Login